Innovative erneuerbare Energiesysteme

Infocenter Förderung Photovoltaik und Windenergie:

 
Einspeisevergütung des Bundes:
 
Das Bundesamt für Energie fördert Solaranlagen (Photovoltaik) und Windenergieanlagen die nach dem 1.1.2006 erbaut oder grunderneuert wurden durch die Kostendeckende Einspeisevergütung (KEV).
 
Vergütungen mit dem Einspeisegesetz

    Ab 1.1.2014 
    Für Anlagen von 2-10kW gibt es eine Einmalvergütung, bei 10-30kW kann mann zwischen Einmalvergütung und Einspeisevergütung wählen, über 30kW gibt es immer die Einspeisevergütung

    Einmalvergütung:
    Die Einmalvergütung für Aufdach oder Freilandanlagen beträgt:
    Grundbeitrag von SFr 1400.-  + SFr 850.- pro kW DC Leistung (Bsp. Anlage mit 9.6kW erhält SFr 9560.-)
    Die Einmalvergütung für Indachanlagen beträgt:
    Grundbeitrag von SFr 1800.-  + SFr 1050.- pro kW DC Leistung (Bsp. Anlage mit 9.6kW erhält SFr 11880.-)

   
    Einspeisevergütung: (für 20 Jahre)
    Photovoltaik Freiland: 23.8 Rp pro KWh  (10 - 30kW)
    Photovoltaik Aufbau: 26.4 Rp pro KWh  (10 - 30kW)
    Photovoltaik Dachintegriert: 30.4 Rp pro KWh (10 - 30kW)
 
 
 
Abzüge bei den Steuern:
 
Fast in allen Kantonen können Sie mit Steuererleichterungen rechnen. Der Schweizerische Staat zahlt damit je nach Standort und Einkommen ca. 10 bis zu 35% an die Investitionen !
 
 
 
 
Vergünstigte Kredite für erneuerbare Energien:
 
Diverse Banken bieten vergünstigte Kredite für erneuerbare Energiesysteme an:
 
 
Andere Institutionen die erneuerbare Energiesysteme unterstützen:
 
 
 
Elektrizitätswerke die Solaranlagen unterstützen:
 
Elektrizitätswerke unterstützen die Einspeisung von Strom mit ca. 15 - 60 Rappen pro Kilowattstunde. Einige leisten zusätzlich einen Investitionsbeitrag.
 
 
 
Unterstützung durch Gemeinden, Städte und Kantone:
 
Kantone, Städte und Gemeinden unterstützen die Einspeisung teilweise mit einer Einspeisevergütung von 15 - 60 Rp pro Kilowattstunde. Einige leisten zusätzlich einen Investitionsbeitrag.
 
 
 
 
Haben Sie Probleme mit der Verrechnung Ihres Ökostromes, zahlt das EW nicht? Die Elektrizitätskommission vermittelt und hilft Ihnen Ihr Problem zu lösen.
 
 
  
 
Zinsfreie Kredite für Landwirtschaft, Bauern für Solaranlagen:
 
Der Bund und die Kantone unterstützen Bauern mit zinslosen Darlehen um Photovoltaik Projekte zu unterstützen. Im folgenden Link finden Sie weitere Infos:
 
 

 
 
 
 
 
 
Warenkorbübersicht
Im Warenkorb befinden sich keine Produkte.
SOLAR INFO Center
Antworten zu Ihren Fragen:
 
Bekomme ich Solar Förderbeiträge?
 
 
Reicht die Batterie für den Kühlschrank?
 
Ist eine Lösung mit Photovoltaik möglich?
 
Ist ein Windgenerator eine Alternative?